Donnerstag, April 03, 2014

#61 Monthly: March 2014

Hallihallo meine Lieben :)
Jaa, ich denke sogar selbst daran einen weiteren Monthly Post zu schreiben :D Ich bin so stolz auf mich :3 Haha.

Und in diesem Sinne: Let's Go


Real Life first!
Was ist im März so alles passiert? Um ehrlich zu sein weiß ich gar nicht mehr so genau was ich alles gemacht habe. Ich glaube so wirklich viel gemacht habe ich auch nicht. Da ich Mitte sowie Ende März ein paar Abgaben hatte war der März mit viel Recherche, Schreibarbeit und Unigängen verbunden...
Besonders die letzten Wochen waren ziemlich Stressig. In meinem Seminar: Grundlagen Geschichte II, in Japanologie mit dem Thema Shinto, musste ich eine Hausarbeit bis Ende März schreiben. Das Thema das ich gewählt habe war: "Tod im Shinto - Der Einfluss des Konzepts von kegare und harae auf den Umgang mit dem Tod". Das Thema war eigentlich sehr interessant, aber mit dem Schreiben habe ich mich schwer getan :/ Ich bin auch nicht so zufrieden mit dem Ergebnis, aber ich bin mal gespannt was im Endeffekt dabei rauskommen wird. Ich hoffe ja auf irgendwas im 2er Bereich, da das Modul Prüfungsrelevant ist.

Eigentlich ist die Überschrift ja nicht ganz so passend... Vielleicht sollte ich sie zu "Read" ändern, weil ich ja nicht nur Bücher lese...
Im März habe ich zum Glück wieder mehr gelesen. Zwar nicht so viel wie ich gerne wollte, aber 3 Bücher habe ich geschafft. Beendet habe ich das im Februar angefangene Buch: Die Beschenkte von Kristin Cashore, zu dem ich auch eine Rezension verfasst habe (5/5 Bücherpudel hat es bekommen =D)
Weiterhin habe ich endlich ein John Green Buch gelesen: The Fault in Our Stars, oder auf deutsch: Das Schicksal ist ein mieser Verräter.
Das Buch war echt gut aber auch total traurig! Die Geschichte kommt auch bald in die Kinos und den Film will ich echt gern gucken, deshalb musste ich vorher das Buch lesen. Hier ist der Trailer:



Dann hab ich noch den ersten Band der Plötzlich Fee Reihe gelesen, der mir super gefallen hat. Band 2 und 3 hab ich schon zuhause liegen, die nach gelesen werden, sobald ich meine Leserunden/Rezensionsexemplare durch habe. Manga habe ich nicht wirklich viel gelesen. Ein paar von meinen Neuheiten aus den letzten Posts, aber nichts besonderes über das ich jetzt gerade berichten will :D

Anime und Drama haben diesen Monat etwas zurückgestanden.
Dafür habe ich eine andere Serie angefangen, die ich schon lange mal gucken wollte.
Pretty Little Liars

Ich liebe diese Serie! Die erste Staffel habe ich innerhalb ein paar weniger Tage durchgeguckt! Ich will mir auch dringend Staffel 2 kaufen. Die Serie ist echt spannend gewesen fand ich. Und die Charaktere waren interessant! Ich bin echt super gespannt auf die zweite Staffel!

Musik im März war natürlich immer noch viel One Direction! Aber auch 5 Seconds of Summer ging mir die ganze Zeit im Kopf rum! Ihre erste Single "She Looks So Perfect" ist ein richtiger Ohrwurm, aber auch die anderen Songs auf der EP sind echt gut. Besonders mag ich: "Heartache on the Big Screen"

Außerdem habe ich mir letzte Woche noch 2 Alben gekauft, weil ich einfach Lust auf Musik hatte :D Und zwar habe ich mir "Red" von Taylor Swift und "In Case You Didn't Know" von Olly Murs


Jetzt fällt mir nichts mehr ein, also kriegt ihr jetzt einfach noch ein Lied :)
Bis zum nächsten Mal :)





Kommentare:

  1. Das Schicksal ist ein mieser Verräter will ich mir auch ansehen. Anfang Mai kommt ja die Softcover Version in Deutschland heraus, dann kaufe ich mir erst mal den Roman. Bin schon gespannt.^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch war wirklich schön! Ich bin gespannt was du dann dazu sagen wirst :)

      Löschen
  2. Plötzlich feeeee *O*. Ich hab bis jetzt nicht weitergelesen x.x. Ich hänge irgendwo in der mitte fest und das obwohl ich mir das letzte Sookie Stackhouse buch kaufen muss und lesen muss xDDDDD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, vielleicht schaffe ich es ja dich einzuholen :P
      Band 2 ist der nächste auf meiner Leseliste :D

      Löschen
  3. Ich bin eher Jemand der erst den Film guckt und dann das Buch liest! xD Der Trailer vom Film sieht richtig toll aus. Mal sehen vielleicht schaffe ich es ja endlich mal wieder ins Kino zu gehen. >o< Wenn mir der Film gefällt werde ich das Buch vielleicht auch lesen. ^-^
    Pretty Little Liars ist sooo toll. Ich mag die Charaktere und die Story auch sehr gern! Hab die zweite Staffel aber auch noch nicht geguckt. Dafür hab ich inzwischen My Mad Fat Diary zuende geguckt. Das ist ja wirklich das ende ende.... T-T Mehr wirds leider davon nicht geben! >-<
    Wie findest du das Album Tyler Swift?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir ist es genau andersrum (meistens). Wenn ich zuerst den Film gucke, dann habe ich immer schon ein vorgefertigtes Bild der Charaktere vor Augen, aber ich mache mir so gerne selbst Gedanken dazu wie die Charas denn aussehen. :D
      Ja, ich bin schon sehr auf Staffel 2 gespannt :3 Hoffentlich wird sie bald billiger :)
      My Mad Fat Diary muss ich immer noch weiter gucken >.< Das wird bald gemacht!
      Das Album von Taylor Swift finde ich total super :) Die Lieder gefallen mir echt gut und ich hab natürlich auch ein paar neue Lieblingslieder ^^

      Löschen