Donnerstag, September 06, 2012

#10 Ich lebe noch ^__^

Jaaa, mich gibts auch noch :D
Es tut mir leid, dass ich in letzter Zeit so wenig aktiv war, aber es war viel los und ein bisschen möchte ich euch davon berichten :)



Wie ich in vorherigen Posts schon mal kurz erwähnt habe, hatten wir von Anfang bis Ende August eine Japanische Gastschülerin bei uns wohnen, die hier einen Deutschkurs gemacht hat.
Das war wirklich klasse. Da wir beide ungefähr im selben Alter waren haben wir uns gut verstanden und konnten somit auch viel zusammen machen.
Umso trauriger ist es jetzt natürlich, dass sie nicht mehr da ist, aber ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass wir in Kontakt bleiben werden :)

Ansonsten habe ich im letzten Monat mal wieder viel gelesen. Unter anderem "Before I Fall" von Lauren Oliver, wo es um ein 17 jähriges Mädchen geht, welches nach einer Party bei einem Autounfall stirbt, aber die Chance bekommt ihren letzten Tag noch 6 weitere Male zu erleben, so dass sie immer wieder andere Entscheidungen trifft und daraus logischerweise auch andere Konsequenzen folgen und man als Leser immer mehr mitbekommt, was an diesem Tag eigentlich alles passiert ist.
Das Buch fand ich sehr interessant und gehört jetzt auch zu meinen Lieblingsbüchern :)

Dann hab ich noch gelesen "Shadow Falls Camp" von C.C.Hunter, in dem es um ein Mädchen geht, das in ein Camp für angeblich schwer erziehbare Jugendliche geschickt wird, aber eigentlich ein Camp für übernatürliche Wesen wie Feen, Vampire, Gestaltenwandler usw. ist. Als ihr dann gesagt wird, dass sie auch übernatürlich ist, will sie es anfangs natürlich gar nicht glauben, vor allem weil keiner ihr sagen kann, was genau sie denn sein soll. Sie muss sich halt im Camp zurechtfinden und versucht nebenbei natürlich auch noch heraus zu finden, was sie denn theoretisch sein könnte.
Das Buch hat mir auch sehr gut gefallen und ich hatte es schon nach 2 Tagen durch :D

Zuletzt fertig gelesen habe ich "Die Bestimmung" von Veronica Roth, wo es um ein futuristisches Chicago geht, in dem sich die Menschen in fünf Fraktionen aufgespalten haben. Jede Fraktion hat eine bestimmte Charaktereigenschaft, so zum Beispiel Selbstlosigkeit bei den Altruan, zu denen die Hauptperson Beatrice anfangs gehört. Nach ihrem 16 Geburtstag müssen die Jugendlichen dieser Welt ihre eigene Fraktion wählen und so auch Beatrice. Das besondere (oder gefährliche wie ihr gesagt wird) an ihr ist jedoch, dass sie eine Unbestimmte ist, sie wäre für mehrere Fraktionen geeignet. Dies wird in ihrer Welt jedoch als Bedrohung angesehen und muss deshalb geheim gehalten werden. Beatrice entscheidet sich schließlich ihre eigene Fraktion zu verlassen und sich den furchtlosen Ferox anzuschließen. Dort muss sie jedoch zuerst eine Initiationsphase überstehen und immer darauf achten, dass keiner herausfindet, dass sie eine Unbestimmte ist.
Das Buch brauchte ein bisschen um wirklich interessant zu werden, aber dann konnte ich es nicht mehr aus der Hand legen! Vorallem das Ende hat mich gefesselt und geschockt. Nun warte ich sehnsüchtig auf den zweiten Teil dieser Trilogie, der leider erst im Dezember rauskommt :/



Jetzt aber mal genug von Büchern :D Liest irgendwer eigentlich noch so weit? xD
Anders als viel gelesen haben meine Gastschülerin und ich auch immer viel Ferngesehen. So haben wir fast jeden Abend ein paar Folgen der Serie Gossip Girl geschaut, nachdem ich die erste und die zweite Staffel billig bei Saturn ergattern konnte. Heute erst habe ich mir Staffel 3 geleistet und freue mich darauf sie später mit meiner Mutter zusammen anzugucken :3
Eine weitere Serie, die mich ziemlich in ihren Bann gezogen hat ist "Merlin - die neuen Abenteuer", eine Britische Serie, die eine etwas modernere Adaption der Arthussage gibt. Sie ist nicht ganz originalgetreu und befasst sich eher mit der Jugend der Charaktere, der Beziehung zwischen Merlin und Arthur und wie aus ihnen die Figuren wurden, die aus der Sage bekannt sind.
Was mich so anspricht ist der Witz der Serie :D Es ist wirklich teilweise zum Schreien komisch. Ich könnte so viel dazu schreiben, vielleicht mache ich nochmal irgendwann einen extra Post zur Serie :)

Das habe ich also im letzten Monat getrieben, jetzt wisst ihr Bescheid :D
Im Moment bin ich auch noch ziemlich beschäftigt. Momentan besuche ich jeden Tag die Mathe Vorkurse an der Uni, da ich ab Oktober Mathematik und Japanologie an der Ruhr-Universität Bochum studieren werde ^.^ Darauf freue ich mich schon sehr und die Vorkurse sind eine super Gelegenheit schon mal ins Unileben rein zu schnuppern. Ich habe dadurch auch schon ein paar super Leute kennengelernt, die dann ab Oktober genau wie ich Mathe studieren werden :3

So, mehr hab ich nun wirklich nicht mehr zu sagen :P Jetzt seit ihr auf dem neuesten Stand :)
Bis demnächst dann~

Kommentare:

  1. Schön dass du wieder schreibst. ^-^
    Und auch schön dass du dich so gut verstanden hast mit der japanische Gastschülerin. =)
    Und du wirst Mathe studieren? RESPEKT! Ich bin sowas von schlecht in Mathe. Richtig schlimm. XD

    AntwortenLöschen
  2. Ja, es war wirklich schön :)
    Für Mathe muss man schon irgendwie ein Faible haben und sich dafür interessieren.
    Ich war zwar immer gut in Mathe, aber das heißt im Studium absolut nichts. Das ist völlig anders als Schulmathematik...
    Naja ich weiß selbst noch nicht so genau ob es das richtige für mich ist, aber ich dachte mir ich probiers einfach mal aus :)

    AntwortenLöschen
  3. Juchu, endlich wieder ein Post!! ^0^
    Ich freu mich auch dass du dich so gut mit deiner Gastschwester verstanden hast und ich wünsche dir dass der Kontakt bleibt! ^-^
    Zu den Büchern, ich find das zweite also Shadow Falls Camp klingt total toll, das ist gleich auf meine Bücherliste gewandert! >-<
    Und yay Gossip Girl. Ich mag die Serie auch sehr hab aber bis jetzt leider nur die erste Staffel geguckt bzw. auf DVD. Ich hab sie aber auch schon ziemlich günstig entdeckt aber da ich mir diesen Monat schon drei Staffel gekauft hab, muss ich noch warten bis ich mir die zweite Staffel leisten kann. XD
    Ich wünsch dir weiterhin viel Spaß bei den Unikursen, lang ist's ja nicht mehr bis es wirklich los geht!
    Ich freu mich schon auf den nächsten Eintrag. bye~

    AntwortenLöschen
  4. Shadow Falls Camp hat mich auch sofort von seinem Klappentext her begeistert!
    Mir wurde gesagt es ist ähnlich wie "House of Night" falls dir das was sagt, aber obwohl ich House of Night nicht wirklich mochte hat mir Shadow Falls Camp sehr gut gefallen und ich hatte es quasi im Nu durch :D Ich kanns nur empfehlen! Aber es ist ein Buch für Junge Erwachsene/Teenager, und entsprechend ist auch der Schreibstil! Ich will nur vorwarnen :D
    Gossip Girl ist echt toll :) Ich dachte früher immer das ist bestimmt nichts für mich, aber anscheinend ist es doch total mein Ding :D Man muss ja nicht immer alles auf einmal kaufen :D Irgendwann wirst du bestimmt auch die anderen Staffeln haben :D Die gibts ja häufig recht billig :D

    AntwortenLöschen
  5. Ui, schande über mich, ich hab ja deinen Blog schon ewig nicht mehr besucht >.<
    Ich liebe Merlin, die Serie ist sowas von genial :D

    Und jetzt les ich mir erstmal deine ganzen neuen Posts durch^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merlin ist echt genial! Der Humor in der Serie ist einfach so lustig! Ich liebe die Gespräche zwischen Arthur und Merlin xD

      Löschen