Samstag, August 09, 2014

#72 Dies und das und Avatar

Hallöchen meine Lieben.

Ich melde mich mal wieder. In letzter Zeit gibt es ja mal wieder weniger von mir zu hören... Das ist die Sommer-Schlappe xD
Seit Ende Juli bin ich zum Glück mit allen Klausuren durch und kann mich voll und ganz meiner Freizeit und den Vorbereitungen für Japan stellen. Es ist nämlich gar nicht mehr so lange. Der Flug für den 16. September ist schon gebucht... Schrecklich wie schnell die Zeit vergeht... Einerseits freue ich mich natürlich total und bin echt gespannt was mich in dem Jahr dort erwarten wird, andererseits will ich auch so ungern hier weg, weil ich einfach so viel zurücklassen muss. Meine Familie, meine Freunde, meine gewohnte Umgebung... Auch wenn es nur für ein Jahr ist. Aber ein Jahr ist eben doch ziemlich lang.
Ach ich weiß nicht, im Moment habe ich recht gemischte Gefühle was die ganze Sache angeht, aber ich glaube das ist normal und das gehört sich so :D

Seit ein paar Tagen habe ich einen neuen Laptop (zum Geburtstag bekommen *g*). Ich kann ihn euch leider nicht zeigen, da ich unterwegs bin und mein Laptop zu Hause. Aber ich finde ihn stylisch.
Leider hat er Windows 8 und ich mag das überhaupt nicht. Komme auch noch nicht wirklich damit klar.
Im Moment bin ich noch in einer Eingewöhnungsphase. Erstmal werde ich alle Dateien von meinem alten Laptop rüber schaffen und ihn einrichten bevor ich mich richtig den Unterschieden zuwenden kann :D

Was ich euch aber eigentlich zeigen wollte ist meine neue DVD Box, die ich gerade von der Post abgeholt habe (da der Postbote einfach nicht bei uns geklingelt hat, obwohl ich 100% da war. Boah es, so was regt mich immer meeega auf -.- hab mich auch gleich beschwert).
Und zwar handelt es sich um die komplette Avatar - the last airbender Serie.
Ich liebe diese Serie ja einfach über alles. Sie ist so unglaublich lustig :D und die komplett-box gab es für gerade mal 20 Euro. Da konnte ich nicht nein sagen.
Es ist die UK Box, aber es sind auch die deutsche und französische sprachversion enthalten, wobei ich aber sowieso nur die englische gucke, weil die einfach so viel genialer ist :D
Hach ich freue mich schon, damit kann ich mir die nächsten Tage etwas versüßen :3 ❤

Im Moment bin ich auf dem weg nach Düsseldorf. Eine Freundin will zu ihrem Geburtstag japanisch Essen gehen. Aber erstmal sollte ich was Frühstücken xD
Das werde ich jetzt mal machen.
Das war mal wieder ein recht sinnloser Post :D

Bis zum nächsten mal
Eure Momo ~

Und weil die Bloggerapp Bilder nur unten an den Post hängt, hier ein Bild der avatar Serie *_*
Bzw. Weil die Blogger App gerade nicht so will wie ich werde ich die Bilder nachher ergänzen^^

Kommentare:

  1. Glaub mir, mir ging es so kurz vor Japan genauso wie dir ;) Ich war in einem absoluten Gefühlschaos und bei mir stand bis eine Woche vor Abflug nicht fest, ob ich gesundheitsbedingt überhaupt fliegen kann. Das war sehr hart und turbulent, aber es hat im Endeffekt doch alles geklappt.
    Jetzt bin ich schon einen Monat hier und kann dir sagen, dass die Zeit wirklich unglaublich schnell vergeht. Mir gefällt es bisher wirklich gut, natürlich immer mit ein paar Aufs und Abs und es kann sich immer ändern, aber wenn du erstmal in Japan bist war es die ganze Vorbereitung, Aufregung und Mühe wert, auf jeden Fall :) Versuch einfach nur positiv und so locker wie möglich an alles ranzugehen, dann klappt alles schon. Wünsche dir schon mal jetzt sehr viel Spaß und viele tolle Erfahrungen hier, vielleicht sieht man sich ja mal!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön für die Ermutigung :)
      Ja Ich denke auch, dass das einfach normal ist so zu denken. Und ich bin ja trotz allem mega gespannt auf das Jahr.
      Solltest du mal in Osaka sein, sag mir Bescheid :D
      Mir fällt gerade auf, dass ich deinen Work & Travel Blog noch gar nicht richtig gelesen habe. Das muss ich gleich mal nachholen!
      Ganz liebe Grüße :)

      Löschen